Kellerbrand in Gallspach

Am Samstagabend, 4. Oktober 2014 um 18:42 Uhr wurden die Feuerwehren Enzendorf, Gallspach und Meggenhofen über die Landeswarnzentrale zu einem Wohnungsbrand in die Salzburger Straße gerufen, keine fünf Minuten später rückten Tank und Pumpe Gallspach zum gemeldeten Einsatzort aus.
 

Verkehrsunfall in Peuerbach

Am Sonntag, dem 5. Oktober 2014 ereignete sich am späten Nachmittag auf der Kreuzung B129/Keßla-Landesstraße beim „Mair in Doblhof“ im Gemeindegebiet von Peuerbach ein Verkehrsunfall.  Zwei PKW waren kollidiert.

B137 - PKW und LKW kollidierten

Am Mittwochnachmittag den 1. Oktober 2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wallern gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Schallerbacher Berg (B134) gerufen.

Person aus brennender Wohnung gerettet

Zu einem Wohnungsbrand im Rathausgassl (im Zentrum von Grieskirchen) wurde die Feuerwehr Grieskirchen am Montagvormittag, 30. September 2014 vormittags gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass sich in der verschlossenen Wohnung eine Person befindet.

Verkehrsunfall in Pühret

Am Sonntag, dem 28. September 2014 kam kurz nach 20 Uhr eine junge PKW-Lenkerin aus bislang ungeklärter Ursache auf der Kessla-Landesstraße im Bereich der Ortschaft Pühret, Gemeinde Peuerbach,  von der Fahrbahn ab. Sie konnte auf der feuchten Wiese nicht mehr abbremsen und kam schließlich nach einem Aufprall an einem Baum zum Stillstand.

Fahrzeugbrand auf der Innkreisautobahn A8

Während der Übung (siehe Bericht) wurde die Haager Wehr am Mittwoch, den 24. September 2014 gegen 20:04 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Innkreisautobahn A8 Fahrtrichtung Wels alarmiert.
 

Ölspur auf 11 km Länge

Am Sonntag, den 14. September gegen 15:30 Uhr wurde die Haager Feuerwehr von der Polizeiinspektion Haag über eine längere Ölspur verständigt. Nach Lageerkundung durch den Kommandanten HBI Wetzlmaier und Abstimmung mit der bereits im Einsatz stehenden Feuerwehr Geboltskirchen, wurde die Haager Feuerwehr per Sirene und Pager alarmiert.
 

5 km Ölspur in Wallern

In den Mittagsstunden des 12. September 2014 wurde die Feuerwehr Wallern zu einer Ölspur, die sich im gesamten Ortsgebiet von Breitwiesen bis zur Gemeindegrenze zu Bad Schallerbach erstreckte, gerufen.

Schnell wurde den Einsatzkräften jedoch klar, dass es sich dabei um keine kleine Ölspur, sondern um einen ca. 5 km lange, durch das ganze Gemeindegebiet verlaufenden, Ölaustritt handelt.

Küchenbrand in Schlüßlberg

Am Dienstag, 09. September 2014 um 17:44 Uhr wurden die drei Feuerwehren der Gemeinde Schlüßlberg zu einem Küchenbrand in die Adalbert-Konrad-Straße alarmiert.
 
Beim Eintreffen der FF Schlüßlberg konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Brand in der Küche konnte mit zwei Feuerlöscher durch den Hausbesitzer unter Kontrolle gebracht werden.

LKW-Bergung mit Feuerwehrkran in St. Agatha

Am Freitag, 5. September 2014 wurde die Feuerwehr St. Agatha 18:58 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Ortschaft Riesching alarmiert. Bereits fünf Minuten später, rückte das erste Fahrzeug zum Einsatzort aus. Kurz darauf in Riesching angekommen bot sich folgendes Bild: 

Syndicate content