Drei 100%ige Abschnitts-Feuerwehrkommandanten

Druckversion

Am Freitag, 31. Jänner 2014 fanden die Wahlen der drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten statt. Alle drei Kandidaten erreichten eine 100%ige Zustimmung. Wir gratulieren herzlichst und wünschen alles Gute für die nächsten fünf Feuerwehrjahre!
Die Wahl fand im Saal der Manglburg Grieskirchen statt. Als Wahlleiter fungierte der zuständige Referent in der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen, Herr Hofrat Mag. Heinz Raab.
 
 
 
1. Wahldurchgang (Abschnitt Grieskirchen):
Für den Abschnitt GRIESKIRCHEN (er hat 30 Feuerwehren) stellte sich der bisherige Brandrat Johann Kronsteiner der Wiederwahl.  Die 29 anwesenden wahlberechtigten Kommandanten wählten "ihren" Brandrat zu 100%. Wir gratulieren herzlichst!
 
BR Johann Kronsteiner ist aktives Mitglied der FF Steinerkirchen am Innbach (Gde. Kematen am Innbach). Er ist 42 Jahre, verheiratet und Vater von drei Kindern. Von Beruf ist er Maschinenbautechniker in einem Welser Landtechnikunternehmen. Seit September 2011 ist er Abschnitts-Feuerwehrkommandant des Abschnittes Grieskirchen.
 
 
 
2. Wahldurchgang (Abschnitt Haag):
Für den Abschnitt HAAG am Hausruck (er hat 15 Feuerwehren) ging der Kommandant der FF Weibern, Josef Murauer ins Rennen. Die 15 anwesenden wahlberechtigten Kommandanten wählten ihren "neuen Brandrat" zu 100%. Wir gratulieren herzlichst!
 
BR Josef Murauer ist Gemeindebediensteter in Weibern und aktives Mitglied der FF Weibern. Er ist 50 Jahre, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seit April 1988  ist er Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Weibern.
 
 
 
3. Wahldurchgang (Abschnitt Peuerbach):
Für den Abschnitt PEUERBACH (er hat 24 Feuerwehren) stellte sich der bisherige Brandrat Helmut Neuweg der Wiederwahl.  Die 24 anwesenden wahlberechtigten Kommandanten wählten "ihren" Brandrat zu 100%. Wir gratulieren herzlichst!
 
BR Helmut Neuweg ist Landesbediensteter und aktives Mitglied der FF St. Agatha. Er ist 56 Jahre, verheiratet und Vater von fünf Kindern. Seit Jänner 2004 ist er Abschnitts-Feuerwehrkommandant des Abschnittes Peuerbach.
 
 
Bericht: HAW Herbert Ablinger, Presseteam BFK Grieskirchen
Fotos: BI Wilfried Stockinger, Presseteam BFK Grieskirchen