Vorbereitungen für Funkleistungsabzeichen haben begonnen

Druckversion

Ein erstes Kennenlernen der Stationen stand im Mittelpunkt des ersten Vorbereitungsabends zur Funkleistungsprüfung in Gold. Die Prüfung wird am 14. März 2014 beim Bewerb um FuLA Gold in Linz durchgeführt. Elf Bewerber aus unserem Bezirk stellen sich heuer der Herausforderung.
 
 

 
An fünf Abenden bereiten HAW Michael Milli und sein siebenköpfiges Ausbilder-Team die Prüflinge auf den Bewerb vor. Das FuLA Gold stellt die höchste Stufe in der Funkausbildung dar. Die Teilnehmer sind nach den erfolgreichen Bewerben in Bronze und Silber schon Profils im Funkgeschäft. Hohe Professionalität wird aber auch beim Bewerb erwartet. Die Aufgaben des Funkers in einer Nachrichtenzentrale stehen hier im Mittelpunkt.
 
Die Ausbildung findet im Feuerwehrhaus Waizenkirchen statt. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und Freude bei den Bewerbsvorbereitungen!
 
Bericht und Fotos: OBI Stefan Reiter, Presseteam BFK Grieskirchen