Containerbrand in Neumarkt

Druckversion

Am Samstag, 28. Juni 2014 um 18 Uhr wurde die FF Neumarkt im Hausruckkreis zu einem Brand, bei einer Firma die Isolationsprodukte erzeugt, alarmiert.
 
 
 
 
Ein Abfallcontainer, der vor der Firmenhalle stand, begann aus unbekannter Ursache zu brennen. Die FF Neumarkt i.H. löschte den Brand unter schwerem Atemschutz mittels HD-Rohr. Um 18:50 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.
 
Im Einsatz standen 20 Mann der FF Neumarkt/H., mit
Einsatzleiter: HBI Josef Muska
1 TLF-A2000
1 LFB-A2
1 KLF
sowie die PI Neumarkt i.H.
 
Bericht und Fotos: FF Neumarkt/H.