Feuerwehr verhindert Schaden von rund 40.000,-- €