Stützpunkte Bezirk GRIESKIRCHEN

Auf dieser Seite werden nach und nach alle Stützpunkte (Fahrzeuge, Geräte, Einheiten) des gesamten Bezirkes präsentiert. Die Details zu den Stützpunkten erfahren sie beim jeweiligen Link.
 
Drehleiter - FF Grieskirchen

Personenrettung aus steilen, unwegsamen Gelände

"Person verletzt sich bei Absturz in unwegsamen Gelände", das war die Übungsannahme am Samstag, den 27. September 2014. Nach der Übungsalarmierung setzte sich die Höhensicherungsgruppe der Haager Feuerwehr in Richtung Buchegg in Bewegung.
 

Quellsprengung in Peuerbach

Der Sprengtrupp des Bezirkes Grieskirchen unter der Leitung des Hauptamtswalters für Sprengwesen, Dipl.wirt. Ing. (BA) Adolf Jaksch hat Ende Juli 2014 eine besondere Sprengübung in Peuerbach durchgeführt.
 
 
 

Neue Vollschutzanzüge für die FF Neumarkt i.H.

Am Dienstagnachmittag, 1. Juli 2014 fand eine Einschulung und Übergabe der neuen Vollschutzanzüge in der Oö. Landes-Feuerwehrschule statt. Die ÖBB ersetzte in ganz Oberösterreich, dessen Stützpunktfeuerwehren, mit neuen Vollschutzanzügen der Schutzstufe III.
 
 
 

Landes-Wasserwehrbewerb in Engelhartszell

Am Freitag und Samstag, 12.-13. Juni 2014 fand in der Marktgemeinde Engelhartszell, auf der Donau, der Landes-Wasserwehrbewerb statt.
 
 
 
 
Neben den "starken" oö. Zillen-Feuerwehren konnten sich auch unsere Wehren wiederum stark behaupten. Hier ein kleiner (nicht vollständiger) Überblick:
 

46 neue Zillenfahrer bei der Wasserdienst-Grundausbildung 2014

Nach der erfolgreichen Maschinisten-Grundausbildung, stand nun Anfang Mai die dreitägige "Wasserdienst-Grundausbildung" für die Feuerwehren auf dem Ausbildungsprogramm.
 
 
 

WAB-GS und KF - Ausbildung für die FF Hofkirchen/Tr.

Nach Schwanenstadt und Grieskirchen stand nun die letzte Stützpunktausbildung der FF Hofkirchen/Tr. auf dem Ausbildungsplan:  die FF Wels mit ihren Spezialgerätschaften.

Gepfählte Person auf Hochsilo

Die gemeinsame Monatsübung im April der drei Meggenhofener Feuerwehren stand ganz im Zeichen: "Einsatz verschiedenster Gerätschaften". Dazu bereitete die Feuerwehr Roitham eine interessante Übung in der Ortschaft Vornbuch vor. Angenommen wurde ein Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt.
 
 
 

Ausbildung mit den Stützpunktfahrzeugen: DLK 23-12, OEF und ASF

Auf dem aktuellen Ausbildungsplan der FF Hofkirchen/Tr. stehen zur Zeit u.a. die Besichtigung und Schulung mit den verschiedensten, vorhandenen Stützpunktfahrzeugen, die im Ernstfall für den Pflichtbereich angefordert werden können. Vor kurzem wurde das SRF der FF Schwanenstadt beübt (Die BFK-Homepage berichtete darüber).
 

Ausbildung mit dem Stützpunktfahrzeug: SRF

SRF ist die Abkürzung für "Schweres Rüstfahrzeug" und dieses Gefährt macht seinem Namen alle Ehre! 2010 vom Oö. Landes-Feuerwehrverband auf die vier Stützpunkte Schärding, Freistadt, Micheldorf und Schwanenstadt ausgegeben, stehen diese Giganten auf Basis eines MAN TGS 18.360 überregional im Einsatz.
 
 

Syndicate content